Sie ist dem Heimatfilm längst entwachsen

In Max Färberböcks Bestseller-Adaption „Anonyma – Eine Frau in Berlin“ sah man sie an der Seite von Nina Hoss und August Diehl.
(Orginal – Story lesen…)


auch interessant