Rudolf Thome – Supergirl – Zweitausendeins Edition

Supergirl – Zweitausendeins Edition Deutscher Film 5/1970. Der Playboy Charly liest auf der Autobahn eine junge Frau auf. Sie trägt lediglich einen orangenen Overall und will nach Washington. Charly nimmt sie erstmal nach München mit und stellt ihr den Schriftsteller Evers vor. Weil dieser gerade mit einem US-amerikanischen Filmproduzenten um die Rechte an seinem Roman verhandelt, bleibt die geheimnisvolle Frau bei Evers. Schnell kommen sich die beiden näher. Nachdem Iris Berben bereits in Rudolf Thomes Debütfilm „Detektive“ für eine kleine Rolle besetzt wurde, spielt sie in „Supergirl“ die Hauptfigur. Der an Howard-Hawk-Komödien erinnernde Film erscheint erstmals auf DVD – in aufwendig restaurierter Fassung. Komödie mit Iris

PREIS:EUR 14,99

Weiter