Nell

Dieser Film erzählt intelligent die Geschichte eines unbekümmerten Arztes (Liam Neeson als schnuckliger Teddybär) und seiner Entdeckung Nells (diese Rolle brachte Foster eine Oscarnominierung), einer Frau, die in den Wäldern erzogen wurde und keine menschlichen Kontakte außer zu ihrer sprachbehinderten Mutter hatte. Der Film deckt die Art von Geschichte ab, in der ein Mensch aus seiner gewohnten Umgebung in eine ungewohnte Umgebung gebracht wird, indem Nells Seele geöffnet (durch die Entschlüsselung ihrer unverständlichen Sprache) und sie daraufhin in die moderne Welt gebracht wird. Was Nell so außergewöhnlich macht, ist die seriöse Arbeit von Neeson, Natasha Richardson (als einer nervösen Psychologin), und einer kleinen,

PREIS:EUR 4,93

Weiter