Liebe hat Vorfahrt

Ob Bacchus, der Weingott es etwa auf sie abgesehen hat? Weinhändlerin Sonja Franke ist fast bereit daran zu glauben. Sie erwischt ihren Mann Heiner mit seiner Geliebten. Als Sonja wutentbrannt davonbraust, geht erstens eine teure Weinladung zu Bruch und zweitens bleibt sie natürlich in einer Verkehrskontrolle hängen. Vor Gericht trifft sie auf Dr. Alain Mayer. Der Richter entzieht ihr den Führerschein, weshalb Sonja mit dem Zug zu einem Termin nach Würzburg reisen muss. Unterwegs trifft sie ausgerechnet den Richter wieder, der das gleiche Ziel hat. Dann bleibt der Zug auch noch stecken. Notgedrungen freunden sich die beiden an und beschließen zu Fuß weiterzugehen. Irgendwann springt der Funke über und sie entdecken ihre Gefühle

PREIS:EUR 39,99

Weiter