Filmfest Venedig 2016: Nina Hoss will sich überraschen lassen

Sie freue sich darauf, „gar nichts zu wissen, keine Kritiken lesen zu können (…) – einfach zu gucken, wie ich empfinde“.
(Orginal – Story lesen…)


auch interessant